Seit 1958 ist unser Familienunternehmen in der Tettnanger Altstadt ansässig und wird in zweiter Generation von Metzgermeister Rainer Gössl und seiner Frau Claudia geführt. Tochter Katrin konnte 2020 ihre Ausbildung zur Fleischerin erfolgreich abschließen und in den Betrieb mit einsteigen.

Von Beginn an steht bei uns Qualität an erster Stelle. Unser Fleisch stammt von kontrollierten landwirtschaftlichen Betrieben mit artgerechter Haltung. Verbunden mit modernster Technik können wir so höchsten Ansprüchen gerecht werden. Die Zerlegung von Fleisch, die Veredelung zu verschiedenen Fleischspezialitäten, die Wurstproduktion und der Verkauf unter einem Dach sind für eine hohe Produktqualität mitentscheidend.

Mit rund 25 Fachkräften sind wir für unsere Kunden da. Als Ausbildungsbetrieb sind die meisten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Berufen Fleischer und Fleischereifachverkäuferin in unserem Betrieb beschäftigt. Unsere Metzgerei ist modern eingerichtet und mit neuestem Maschinenpark ausgestattet. Mit einer großzügigen Thekengestaltung bieten wir unseren Kunden eine optimale Produktübersicht.

Ergänzend zu unseren Produkten aus eigener Herstellung führen wir auch eine große Auswahl von Spezialitäten aus Italien, im Besonderen verschiedene Salamisorten, luftgetrocknete Schinken und Mortadella.

Unsere Käsetheke enthält eine Vielzahl von Bio- und Heumilchsorten aus der Region, sowie Käse aus Frankreich, der Schweiz und Holland. Italienische Käsesorten und Parmesan runden unser Sortiment ab.

Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Claudia & Rainer Gössl
Metzgerei Gössl

Historie unseres Hauses

  • um 1500 erste Bebauung

  • seit 1731 ständig Metzgerei

  • 1903/1904 Neubau durch Carl Sauter

  • 1958 erworben durch Metzgermeister G. Gössl

  • 1982/83 Generalsanierung des Gebäudes

  • 1990 übernommen durch Metzgermeister R. Gössl